Startseite
  Archiv
  my dreads!
  Pippi Langstrumpf
  mpyt-people
  Hay-on-fire
  OXFORD
  SAMIAM - London
  camping
  Seaside Aberystwyth
  @ harry's
  the millenium stadium
  monty kellerkonzert
  builth wells high school
  meine gastfamilie in wales
  Aberystwyth
  Cardiff
  coole bands
  meine family in MG
  my friends in wales
  WALES :-)
  my friends :-*
  about me
  Packen und Abschied
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   matthias page
   Lustiges Spiel
   gibbet witze und so...
   lachkatzen...
   INGES HOSENTRAEGER
   
   monas page
   monas seite fuer saskia
   drogensong-->lebensmotto...

http://myblog.de/cheanna

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Joa... jetzt kann ich auch das walisische camping... hart, anstrengend, aber macht Spass... 2 Tage mit einem sauschweren rucksack ueber die berge hier klettern war schon hart... aber wir hatten meistens noch ein laecheln fuer die fotos uebrig...

Matthew... vor dem Start...

Jess.. ja die Wanderschuhe muessen richtig sitzen

der fluss... eigentlich sollte das unser leitfaden sein

beth.. sitzt alles richtig?

harry, jess und matthew.. von hinten...

kartenmann...

jess

endlich oben auf dem verdammten berg...

aber es geht noch hoeher

jess&matthew... pause...

beth&harry

oka... man muss auch ma oefter pause machen so ne stunde spaeter

zum glueck sieht man da mein riesiges loch in der hose nich

da auch nich richtig... nur einen dunklen schatten

ich... kartenfrau:D

welcher weg?

matthew und harry besonders maennlich:D

wo ist denn harry jetzt?

ach da ist er ja

beth und ich... doch ma ein schoenes bild

harry, beth, ich und jess

harrys hand und die kleine katze

meine hand und die kleine katze

harrys knie--> ich war nicht die einzige mit einer kaputten hose...

die katze hat uns eine ganze weile verfolgt

und dieser weg... wird kein leichter sein... dieser weg ist steinig und schwer... naja

ein bisschen verwackelt... man sollte auch nich im gehen fotos machen:D

die spitze von einem baum... leider tot...

da links ist der rest vom baum

nochma das "appene" stueck:D

harry

matthew... mit der muetze

ich und jess (mit den orangenplaetzchen hmm leggaaaa)

jaja, dann waren wir schon so muede, dass wir keine bilder mehr gemacht haben... wir mussten dann naemlich noch ein ganzes stueck im Dunkeln laufen und dan mussten wir so auf autos aufpassen, dass keine zeit fuer fotos blieb... dann auf dem campingplatz das zelt aufbauen... ein mann hat netterweise sein auto immer so geparkt, dass wir das licht hatten... sehr nett!!!

dann endlich im zelt...

das is hmm... harry, aber hinter der magischen tuer:D

jess gibt harry eine fussmassage, und fragt nicht auf wem harrys beine grad liegen:D

der naechste morgen...

harry im vorzelt

dafuer, dass die nacht wegen einem scheisshund schon sehr frueh beendet war, doch eigentlich ganz gut

jess macht tee

das foto hab ich nicht gemacht:D war glaub ich harry

matthew macht feuer fuer bohnen und suppe und teewasser:D

harry und matthew... spezialisten am werk...

harry und ich...

nochma die spezialisten

beth... schon wach?

in aller herrgottsfruehe... also so gegen halb neun:D

fruehstueck...

beth kocht suppe

beth und ich hatten pasta zum fruehstueck...

pause am bach...

harry und matthew haben einen pilz gefunden

ja, das is der pilz

selbstbild... harry... und er sagte noch: pass auf den pilz auf...

doch dann war er leider selber draufgetreten...

nochmal der bach...

letzte pause... an unserm leitfaden: dem fluss... auch wenn wir den nicht so oft gesehen haben:D

tolle landschaft...

ich mag den fluss...

ist doch echt schoen...

weiss gar nicht wie der fluss heisst...

der fliesst auch an der schule vorbei, im sommer kann man in der mittagspase und in den freistunden darin baden

bald geschafft... dauert nicht mehr so lange

nochmal der fluss

und das letzte bild...

Dann waren wir so muede, dass wir einfach nur noch zur Schule gegangen sind... Dann sind wir zu Mary gegangen, weil Beth eigentlich von da aus ihren Vater anrufen wollte... aber leider war sie nicht da... Also hat Beth vom Handy aus angerufen und wir lagen voellig fertig und mit schmerzenden Fuessen bei Mary in der Einfahrt und haben nur noch auf den weissen Van gewartet, der auch mich vor sooo langer Zeit aus Moenchengladbach abgeholt hat...

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung